Wir sind ihr zuverlässiger Partner für Firmengründungen in Dubai.
Unser internationales Netzwerk besteht aus Rechtsanwälten, Steuerberatern, Notaren, Wirtschaftsprüfern sowie erfahrenen Experten für Steuer- und Wirtschaftsrecht.

BANKGEHEIMNIS WAREN

Weltweit haben inzwischen bereits 92 Länder zum Jahr 2017/2018 den automatischen Datenaustausch, kurz CRS (common reporting standard) unterzeichnet. Im Detail bedeutet dies, dass die Bankdaten der Inhaber von Bankkonten an den Wohnsitz der jeweiligen Person, sprich an die zuständige Finanzbehörde gesendet werden.
Somit besteht ab diesem Zeitpunkt für Inhaber von so genannten „Offshore Bankkonten“ kein Bankgeheimnis mehr. Inhaber eines „Permanent Resident Visas“ werden allerdings dem Bankgeheimnis unterstellt. CRS bezieht sich ausschliesslich auf die Meldung von Bankkonten deren wirtschaftlich berechtigte im Ausland wohnen. Hat eine Person ihren Wohnsitz in Dubai, so werden Daten nicht ausgetauscht und das Bankgeheimnis bleibt bestehen.

Nutzen Sie unseren Kontakt-Service um von unseren qualifizierten Mitarbeitern persönlich und individuell beraten zu werden. Die Erstberatung ist für Sie zu 100% kostenlos und unverbindlich.

ZUM KONTAKTFORMULAR